Der Konvent

Im Zeichen des westlichen Siegels


Der Konvent der Elemente ist jedes Jahr der große Treffpunkt für Elementarvölker und Siedler, Herrscher und Gelehrte aus allen Gebieten des Kontinents.
Abseits der unzähligen Fronten, an denen das Jahr über gekämpft wird, sei es auf Mitraspera oder in der Kelriothar, findet man sich hier zusammen, um im Großen und im Kleinen über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft des Landes zu beratschlagen.

Nachdem der vergangene Konvent vom Siegel des Südens ausgerichtet worden ist, wird in diesem Jahr das Westliche Siegel zum inzwischen dritten Mal zum Konvent einladen.

Zu viel über die Hintergründe dieser Entwicklung soll noch nicht verraten werden, aber es hat schon seinen Grund weshalb ein paar Wochen zuvor das Chroniken in der Nähe der Grenzen des westlichen Siegels spielt und danach auch das JDS den Untertitel "Westwind" trägt...

In-Time Einladungsschreiben

Der Westen richtet erneut das Konvent „Jenseits der Siegel“ aus.
Das Konvent soll wie gewohnt Raum geben für Diplomatie und Handel, für Gespräche über Erlebtes und anstehende Pläne, sowie für Freude, Tanz und Musik.

Zahlreiche Vergnügungen werden ebenso locken, wie manch lohnende Verträge. 

Wir freuen uns die Siedler einladen zu können einen Konvent mit uns zu verbringen.
Der Westen wird sportliche Aktivitäten anbieten und Gelegenheiten schaffen wichtige, strategische Entscheidungen treffen zu können. 

Kommt mit uns nach Holzbrück und erlebt einen frischen Wind aus dem Westen.

Siobhán NíCharthaigh, Nyame des Westens

Collin Mac Corribh, Archon des Westens

Wallays von Rabenschrey, Thul`heen des Westens

ConQuest
Dein-Larp-Shop
LARPZeit
Chroniken von Mythodea